DE|

Glasskube - Open Source Kubernetes Package Manager

Glasskube - Open Source Kubernetes Package Manager

Challenge

Glasskube ist ein Open-Source-Projekt, das das Paketmanagement in Kubernetes-Clustern vereinfacht. Des Weiteren wird dieses Projekt auch zur Bereitstellung von Marketplace-Integrationen (z.B. in Exoscale) verwendet.

Im Rahmen eines Redesigns des Open-Source-Projekts soll eine neue Architektur des Projekts erarbeitet werden. Gleichzeitig soll basierend auf bestehenden Problemen aktueller Package-Manager und Herausforderungen im Paketmanagement im Kubernetes-Bereich allgemein eine nachhaltige Community-Strategie erarbeitet werden.

Lösung

WhizUs hat in diesem Projekt die Rolle des Kubernetes- und Community-Building-Experten eingenommen. Durch einen Workshop wurde, ausgehend von einem Greenfield-Szenario, die neue nachhaltige State-of-the-Art-Architektur erarbeitet. Basierend auf der Ausarbeitung der Architektur und einer neuen Vision für die Community-Strategie wurden erste Maßnahmen zum Community-Building definiert und eine initiale Roadmap des Projekts erarbeitet.

Zur Begleitung bei der Implementierung hat WhizUs bei der Entwicklung unterstützt bzw. diese komplett übernommen. Dabei wurde unter anderem eine Backup- und Restore-Funktionalität implementiert, ein Release-Mechanismus erstellt und Go-Komponenten, die die CLI bzw. den Operator betreffen, unterstützend entwickelt.

Impact

Die erste Version von Glasskube wurde 3 Wochen nach dem Workshop veröffentlicht. Das Projekt erreichte binnen kürzester Zeit 300 GitHub-Sterne, war unter den Trending-GitHub-Repositories und erscheint regelmäßig in den sozialen Medien. Die Community und die Anzahl der Contributor nehmen stetig zu.

Wir freuen uns, Glasskube auf dem Weg zu einem erfolgreichen Open-Source-Projekt zu begleiten und sind stolz auf die bisherigen Ergebnisse.

  • Kunde Glasskube
  • Service DevOps Consulting
  • Technologien Kubernetes, Go / Kubebuilder / cobra, Terraform, Velero, Helm
  • Zeitraum 2023, 2024